Beleuchtung-Strom

HOME » CYTEL.Wave » Beleuchtung-Strom

Sonnenlicht statt Leuchtstoffröhre.

 

Beleuchtung und Strom

 

Der Drucker brummt leise vor sich, während sich die Kaffeemaschine bereits vor einer halben Stunde in den Standby Modus verabschiedet hat. Der Computer fährt langsam herunter und beim Packen der Handtasche hat man längst vergessen dass der Monitor an einem eigenen Stromanschluss hängt. Beim Verlassen des Büros fällt plötzlich auf das die Tischlampe inmitten der Nachmittagssonne noch einen Lichtkegel auf den Schreibtisch wirft, von der Deckenbeleuchtung, die alle vergessen zu haben scheinen, ganz zu schweigen.

 

Mit CYTEL.Wave sagen Sie dieser Verschwendung von Energie und Kosten den Kampf an. Licht- und Stromquellen lassen sich zeit- und ereignisgebunden an- und abschalten. Sobald der letzte das Büro verlassen hat gibt es keine Geräte mehr, die still und leise Strom fressen. Der Einsatz von Lichtsensoren regelt die Beleuchtung in Abhängigkeit von der Tageszeit und Sonneneinstrahlung.

 

Auch eine Verbindung mit der Sicherheitstechnik Ihres Bürogebäudes ist möglich – mit dem Einschalten der Alarmanlage wird die Beleuchtung abgeschaltet, die Jalousien werden geschlossen, die Heizung abgesenkt und die Telefonanlage auf Nachtbetrieb umgestellt.

 

 

TIPP:

Wenn Sie mit einer modernen VoIP Telefonanlage die Erreichbarkeit Ihrer Mitarbeiter erhöhen möchten, während Sie sich aktiv am Schutz unserer Umwelt beteiligen, erweiteren Sie CYTEL.Wave um die Kommunikationsdienste.

weitere Informationen zur VoIP TK-Anlage CYTEL.Wave
weitere Informationen zur Energieeinsparung mit CYTEL.Wave

 

 

 

 

 

 

 

weitere Links

KNX Mitgliedschaft

 

       

Schulungstermine